Egal in welcher Lebenssituation, egal zu welcher Frage: Intuition ist eine zeitlos elegante, immer passende Begleiterin. Auch bei Geld. Gerade bei Geld...

Ess- und Körperbildstörungen gehen interessanterweise oft auch mit Geldthemen einher. Vor allem Frauen stellen im Coaching fest: bessere Beziehung zum Körper = mehr finanzielle Fülle und Flow. Immer wieder erzählen mir Coachees, dass die Beschäftigung mit ihrer Sexualität, Lust und Selbstwert fast magische Auswirkungen auf ihr Geldverhalten hat. Was genau haben Ess-Störungen und ein negatives Körperbild mit deinem Konto zu tun? Und wie bringst du diese Beziehung Schritt für Schritt in Ordnung?

Du willst es, ich will es, sie will es und er will es auch: Ein bisschen mehr Geld. (Oder gerne auch mehr als nur ein bisschen mehr.) Kaum jemand würde es von der Bettkante stoßen. Warum auch? Es ermöglicht uns schöne Erlebnisse, beruhigt uns als Notgroschen im Sparschwein oder hilft uns, unseren Kindern einen Wunsch zu erfüllen. Wenn du dich regelmäßig beim Wunsch nach "Mehr Geld" ertappst, habe ich 6 Strategien zusammengestellt, die dir helfen können, dich für mehr zu öffnen.

Gutes Geld von Zuhause aus oder Abzocke? Die MLM-Branche ist nicht erst seit Corona wieder im Auftrieb - viele Unternehmen versprechen, dass mit einem Einstieg ins Netzwerk- oder Empfehlungsmarketing die Haushaltskassa recht schnell und unkompliziert aufgebessert werden kann - von zuhause aus, mit Zeit für Kinder und Familie und während man der Menschheit Gutes tut. Was steckt dahinter? Eure Fragen haben mich zu dieser umfassenden Recherche inspiriert: Alles, was du über MLMs wissen musst.

In dieser neuen Serie erzähle ich dir Geld-Geschichten aus dem echten Leben: Spannende, witzige, paradoxe und hoffentlich ermutigende Stories von ganz normalen Menschen, die mit ihrer Geld-Geschichte Frieden schließen, Geld-Geschick entwickeln und ihren Selbstwert integrieren. Diesmal: Die Geschichte einer meiner ersten Coachees, die mit Mitte 40 und als Alleinerziehende eines Tages in einem finanziellen Albtraum erwachte. Viel Spaß! Susanna

Gibt es gerade nichts (mehr) zu machen? Dann lass es gut sein! Ständig busy zu bleiben, nur um was zu tun, kann dein Business komplett auf der Stelle treten lassen. Und zwar viel, viel mehr als du vermutest.

Was haben gelebte Werte mit deinem Selbstwert, dem Wert deiner Arbeit und der Orientierung im Leben zu tun? Eine ganze Menge! Mit dieser Übung kannst du deine Werte beleuchten und deinen inneren Kompass finden.

Für Selbstständige und UnternehmerInnen, die gerade noch mehr zuhause sind, als je zuvor.

Wenn Winter ist und ich kahl dastehe, wenn meine Arbeit auf taube Ohren - oder für mich noch schlimmer - auf Unverständnis oder Hohn stößt, dann ist es verführerisch, mich für wertlos zu halten. Aber in diesen Zeiten kann ich wirklich trainieren, meinen inneren Schatz zu hüten: Glaube ich noch an mich, wenn ich kritisiert oder belächelt werde? Gebe ich auf, wenn ich gerade niemanden interessiere? Wechsle ich den Kurs, wenn ich nicht sofort auf Beifall stoße?

Schleppst du einen Haufen Ballast in Sachen Geld & Selbstwert mit? Zeit zum Ausmisten! Und diese Ordnung beginnt meistens mit richtig - viel - CHAOS. Hier sind 4 Beispiele von meinen Coachees.

Mehr anzeigen